Köster-Stiftung
 

Selbständig und sicher hier leben

Hausnotrufgerät
persönliche Beratung
Veranstaltungsprogramm
Gymnastikraum
Köster-Bus
abwechslungsreiche Unterhaltung
Ambulanter Pflegedienst
Unsere Grundleistungen

Neben dem Mietvertrag schließen Sie mit uns einen Betreuungsvertrag ab. Unser Betreuungszuschlag beträgt für eine Person monatlich 95,86 Euro, für zwei Personen 134,61 Euro. Darin sind die Nebenkosten aller Gemeinschaftsräume eingeschlossen (Stand 01/2017). Mit diesem Betreuungszuschlag sind zahlreiche Grundleistungen abgedeckt. 

Jede Wohnung ist mit einem modernen Hausnotrufgerät ausgestattet. Ein Mitarbeiter im Hause ist rund um die Uhr für Sie ansprechbar und bei Notfällen sofort einsatzbereit.

Ein wichtige Anlaufstelle ist unser zentral gelegener Empfang: Die Mitarbeiterinnen helfen Ihnen gern mit einem Rat und erledigen für Sie kleine Dienstleistungen. Hier können Sie sich auch für unsere Veranstaltungen und Kurse anmelden.

Eine weitergehende persönliche Beratung erhalten Sie zu unseren Bürozeiten oder bei einem Hausbesuch. Wir unterstützen auch Ihren Schriftwechsel mit Behörden und Versicherungen. Kleine handwerkliche Hilfen erledigt unser Hausmeister.

Unser Veranstaltungsprogramm bietet abwechslungsreiche Unterhaltung und jede Menge Informationen. Sie können gern Ihre Freunde und Angehörigen mitbringen, denn alle Angebote sind gegen einen geringen Aufpreis auch für Gäste zugänglich. Das aktuelle Veranstaltungsprogramm finden Sie hier.

Im Gymnastikraum können Sie sich fit halten, im Computerzimmer im Internet surfen und im Seminarraum Ihre Sprachkenntnisse auffrischen. Wir beschäftigen dafür eigene Honorarkräfte und arbeiten mit dem Verein Seniorenbildung Hamburg zusammen. Ob in unserem Bewohnerbeirat oder in der Zeitungsgruppe: Sie finden bei uns viele Möglichkeiten, sich zu engagieren. Nachbarschaft und Mitwirkung wird bei uns groß geschrieben. Bringen Sie Ihre Ideen ein!

Zusätzliche Wahlleistungen gegen Gebühr

Als Wahlleistungen bezeichnen wir Dienstleistungen, für die Sie ein gesondertes Entgelt entrichten müssen. Diese Wahlleistungen werden von uns selbst oder von Dritten angeboten. Selbstverständlich steht es Ihnen frei, diese in Anspruch zu nehmen oder Dienstleistungen zu nutzen, die von anderen Unternehmen angeboten werden. Bei der Vermittlung sind wir gern behilflich.

Unsere Bewohner schätzen den Köster-Bus: Wir bringen unsere Fahrgäste im halbstündigen Takt zur nah gelegenen Fuhlsbüttler Straße, damit sie bequem einkaufen oder ihren Arzt besuchen können.

Wenn Sie nicht selbst kochen möchten, empfehlen wir Ihnen die Teilnahme an unserem Mittagstisch. Wir bieten Ihnen täglich eine Auswahl schmackhafter und preiswerter Gerichte. Den aktuellen Speiseplan finden Sie hier (71 KB).

Über unser Betreuungskonzept können Sie sich hier (994 KB) umfassend informieren.

Benötigen Sie einmal mehr persönliche Hilfe, steht unser hauseigener Ambulanter Pflegedienst bereit. Er stellt sicher, dass Sie auch bei Erkrankung oder Pflegebedürftigkeit in Ihrer vertrauten Umgebung bleiben können.